Monatliche Archive: Januar 2018


Vortrag von Adelheid Herrmann-Pfandt 30.01.2018, 18:30-20:00 Uhr Menschenopfer in den Anden: Ein unverstandenes Kapitel südamerikanischer Religionsgeschichte im Rahmen der Ringvorlesung „Inka – Gold. Macht.Gott. 3.000 Jahre Hochkultur“ Völklingen, Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur 66302 Völklingen / Saarbrücken Veranstalter: Weltkulturerbe Völklinger Hütte In so gut wie allen […]

Menschenopfer in den Anden


Vortrag von Adelheid Herrmann-Pfandt 22.01.2018, 15:15 – 18:00 Uhr Christi Blut für uns vergossen: Der Tod Jesu und das antike Menschenopfer Im Rahmen der Vorlesung Geschichte des Christentums in der antiken Religionsgeschichte (Prof. Dr. Martin Karrer) Wuppertal, Kirchliche Hochschule, Missionsstr. 9b, Hörsaal 3, 42285 Wuppertal Veranstalter: Fachbereich Neues Testament

Christentum und Menschenopfer