Jährliche Archive: 2013


Teilnahme an der Podiumsdiskussion 11.5.2013, 16:00 Uhr Öffentliche Podiumsdiskussion: „Macht Religion Spaß? – Profanierung, Profilierung oder Provokation des Religiösen in einer Mediengesellschaft?“ Marburg, Philipps-Universität, Aula der Alten Universität, Lahntor 3, 35032 Marburg. 20. Symposium der Studierenden der Religionswissenschaft in Marburg. http://religion-was-here.de/ffentliche-veranstaltungen/podiumsdiskussion/index.html

Podiumsdiskussion „Macht Religion Spaß?“


Vortrag von Adelheid Herrmann-Pfandt 23.5.2013, 16:30 Uhr s.t. „… doch sie gaben mir Dornen“: Funktion und Deutung christlicher Symbole im Bollywood-Film Wien, Universität Wien, Seminarraum 2, Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde, Spitalgasse 2, Hof 2.1, 1090 Wien. Öffentlicher Vortrag mit Diskussion. http://stb.univie.ac.at/aktuelles/veranstaltungen/

Christliche Symbole im Bollywood-Film


Teilnahme am Kolloquium 16.1.2013, 18 Uhr c.t. Meditieren Frau anders? Zur Bedeutung des Geschlechts für die religiöse Praxis im Buddhismus. Frankfurt, Goethe-Universität, Campus Bockenheim, AfE-Turm, 2. Stock, R. 238, Robert-Mayer-Str. 5, 60054 Frankfurt am Main. Cornelia Goethe Colloquien. Geschlechterverhältnisse in den Weltreligionen. http://www.cgc.uni-frankfurt.de/cgc-lehre-kolloq.shtml

Meditieren Frauen anders?



Vortrag von Adelheid Herrmann-Pfandt 9.1.2013, 17:30 Uhr Leinwandgötter: Religionswissenschaftliche Beobachtungen zum Bollywood-Film. Marburg, Philipps-Universität, FG Religionswissenschaft, Landgraf-Philipp-Str. 4, 35032 Marburg. Religion am Mittwoch. Vortrag mit Filmbeispielen. http://www.uni-marburg.de/relsamm/aktuelles/events/veranstaltungen2013/leinwandgoetter

Leinwandgötter